Panacur | KH 250 mg | 10 tabl

871318402-7757

Panacur KH 250 zur Behandlung bei Übertragung mit Fadenwürmern.
Zur Behandlung bei Übertragung von Bandwürmern.
Für Hunde und Katzen: 1 Tablette pro 5 kg Körpergewicht.
Verpackung 10 Tabletten.

Hersteller: MSD (Intervet)

Verkaufer: TPC BV

€11.94 10.39

Anzahl:  
Auf lager
Tierarten Hund, Katze
Alter Jung , Ausgewachsen, Senior
Anwendungsweise Tabletten/Kapseln
Anwendungsgebiet Spulwürmer, Hakenwürmer, Peitschenwürmer, Bandwürmer
Anwendungsbeschreibung Panacur KH zur Behandlung von Übertragung mit ausgewachsen Fadenwürmern.
Spulwürmer Hund/ Katze: Toxocara cati, Toxascaris leonina.
Hakenwürmer Hund: Ancylostoma caninum, Uncinaria stenocephala.
Hakenwürmer Katze: Ancylostoma tubaeforme.
Peitschenwürmer: Trichuris vulpis.
Zur Behandlung von Hund/Katze bei Übertragung mit Bandwürmern:Taenia spp.
Gegenanzeigen Keine
Dosierung Die empfohlene Minimaldosis ist 50 mg/kg Körpergewicht Fenbendazol pro Tag während 3 aufeinanderfolgenden Tagen, oral verabreicht.
In der Panacur Pet Paste bekommt die erwachsene Katze 75 mg Fenbendazol pro kg Körpergewicht pro Tag während 2 aufeinanderfolgenden Tagen.
  Hund/Katze Körpergewicht  Produkt  Dosierung
5 kg   Panacur 250 KH   1 Tablette
10 kg  Panacur 500 KH   1 Tablettet
 Welpe/Kätzchen/Hund: 3,75 kg Katze: 2,5 kg   Panacur Pet Paste   1 Gramm

Die Tabletten können direkt verabreicht, verkrümelt ins Futter gemischtoder in Wasser aufgelöst dem Futter beigemischt werden.

Zusammensetzung Wirkstoff: 250 mg Fenbendazol pro Tablette.
Nebenwirkungen Keine.
Warnhinweis Kann zu Beginn der Trächtigkeit giftig für den Embryo sein.
Verpackung Blisterpackung mit 10 Tabletten.
Beipackzettel Die hier gezeigte Information ist eine Zusammenfassung des Beipackzettels. Lesen Sie vor Gebrauch unbedingt die vollständige Gebrauchsanweisung
des Produkts durch. Sie finden diese auch online auf der Webseite des Herstellers oder Importeurs.
Marke: Panacur
Bestimmt Für: Katze & Hund
Problembereiche: Herzwurm, Bandwürmer, Rundwürmer, Peitsche-Wurm
Alter: Jung, Senior, Erwachsene
Verabreichungsarten: Tabletten/Capsules